Spiritualität

KANDEL: Exerzitien im Alltag 2022 „Es geht! Gerecht.“

Angelehnt an das Motto der diesjährigen Misereor-Fastenaktion bietet Pastoralreferent Thomas Jäger Exerzitien im Alltag an. Zwischen der zweiten Märzwoche und Ostern 2022 gibt es wöchentlich neue spirituelle Impulse, denen man zuhause nachgehen kann: Biblische Texte, Anleitungen zum Schweigen und Meditieren, Gedanken aufspüren und notieren, ins Gebet kommen, Perspektiven ändern…

Dazu wird es für jede/n Teilnehmer/in eine Mappe geben für wöchentlich neue Impulse für zuhause. Dazu werden sich alle Teilnehmenden einmal wöchentlich zum Austausch treffen - geplant ist dies immer Mittwoch um 19.00 Uhr im Pfarrheim in Steinweiler.
Kosten entstehen keine.

Anmeldung bis 4. März 2022 bei Pastoralreferent Thomas Jäger
thomas.jaeger@bistum-speyer.de
0151-14879749

SCHAIDT: Tägliche Übungen (Exerzitien im Alltag) für die Fastenzeit mit einem wöchentlichen Treffen „Lernt von mir - Mt 11,29“

Jesus spricht zu uns „lernt von mir“. Sieben Wochen wird uns dieses Exerzitien-im-Alltag-Heft ein Begleiter (mit Gebetsheft und Betrachtungsanleitung) durch die Fastenzeit sein. Jede Woche wird ein Evangelientext bereitgestellt, und jeden Tag wird er auf eine andere Betrachtungsweise angeschaut. Das Heft ist aus dem Erzbistum Köln, spiritu­elle Abteilung. Ignatius sagt: „Nicht das Vielwissen sättigt die Seele, sondern das Ver­kosten und Verspüren von Innen her“.
1.Treffen, Donnerstag 03.03.2022, dann immer Donnerstags, letztes Treffen am 13.04.2022.
Alle Treffen finden im Pfarrheim in Schaidt jeweils um 19:30 Uhr statt.

Wenn es die Coronabedingungen nicht zulassen, werden wir uns online treffen.

  • Die Anmeldung ist übers Pfarrbüro erforderlich.
  • Der Unkostenbeitrag beträgt 10,00 €, die am Eröffnungstreffen zu bezahlen sind.

Wir freuen uns auf die gemeinsamen, spirituellen Stunden.
Euer Vorbereitungsteam, Stefanie Bouquet und Christine Roth (Geistliche Prozessbe­gleiterinnen) und Andreas Roth, Diakon